Um ein Unternehmen gründen zu können, dass im Bereich des gewerblichen Güterkraftverkehr (über 3,5 Tonnen) tätig ist, wird die fachliche Eignung vorausgesetzt. Diese fachliche Eignung dient als Berufszugangsvoraussetztung und wird durch die Industrie- & Handelskammer bei bestandener Prüfung bescheinigt.
Ich bin im Besitz der Bescheinigung über die fachliche Eignung für den gewerblichen Güterkraftverkehr gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1071/2009 und biete meine Dienste als Verkehrsleiter an.

Wir haben Ihre Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns .....

Kontakt: 015170145751

adam.toszegi@gmail.com